Aktuelles und Neuigkeiten Aktuelles und Neuigkeiten
Geschrieben von Ralph am 21.09.2004, 12:02 Uhrzurück

Meine Verantwortung...

Hallo Sina,

seit nunmehr fast 19 Jahren mühe ich mich redlich damit ab, aus meinen Kindern einigermaßen anständige Menschen zu machen.

Eines kann ich Dir flüstern: Es ist verdammt schwierig, seinen Kindern angesichts der jüngeren deutschen Vergangenheit zum einen angemessene Sensibilität beizubringen, sie zu einer verantwortungsvollen und angemessenen Auseinadersetzung mit dem III.Reich zu animieren, gleichzeitig aber auch zu einem "gesunden" Nationalstolz zu erziehen, wie ihn jeder "gute Schotte" auch hat... ;-)

Oder ihnen begreiflich zu machen, daß straffällige Ausländer durchaus konsequenter ausgewiesen werden sollten, aber auch immmer wieder aufzuzeigen, daß dies nur ein Bruchteil der Ausländer ist, daß die meisten Ausländer hier sich an die Regeln halten, diesen Staat mitgestalten und ihren Beitrag zum Sozialwesen leisten.

Es ist aber auch schwer entgegen der landläufigen Meinung zu vermitteln, daß es eben nicht von vornherein ausländerfeindlich ist, wenn man eine doppelte Staatsbürgerschaft ablehnt, oder wenn das Wahlrecht an die deutsche Staatsangehörigkeit gebunden wird. Dies zu diskutieren, fällt Erwachsenen unterschiedlicher politischer Coleur schon nicht leicht, aber Jugendlichen, die in der Schule heutzutage tagtäglich damit konfrontiert sind, fällt es noch schwerer.
Meinem Sohn ist vor 2 Wochen von einem Türken das Handy abgezogen worden. Aufgrund unserer vielen Unterhaltungen weiß er selbst, daß er in seinem Zorn nun nicht von einem auf alle Türken schließen darf, daß deshalb nicht "die Türken" alle kriminell sind.

Meine Verantwortung besteht deshalb einfach darin, wachsame Menschen heranzuziehen, die gefährliche Vereinfachungen, einfache politische Lösungen oder Plattitüden sofort als solche erkennen und entlarven, die sich trauen, ihren Mund aufzumachen und aufzustehen, die Zivilcourage besitzen und somit ihren Beitrag dazu leisten können, daß sich soetwas wie die Nationalsozialisten nicht noch einmal geschieht.

Frühzeitig gegenargumentieren gehört deshalb unbedingt dazu! :-)

Viele Grüße
Ralph/Snoopy

Beitrag beantworten

Zurück ins Forum

Unten der Beitrag und die bisherigen Antworten. Sie befinden sich in dem Beitrag mit dem grünen Pfeil.
Die letzten 10 Beiträge im Forum Aktuelles und Neuigkeiten