Aktuelles und Neuigkeiten Aktuelles und Neuigkeiten
Geschrieben von like am 05.06.2011, 18:51 Uhrzurück

Meine Kinder sind nicht 100-%-ig

Die vergessen auch mal die Zeit, wenn sie wo sind, die verpassen mal den Bus, die denken mal nicht dran, dass sie noch nen anderen Termin heute haben. Da ist es für mich einfach bequem, einfach kurz anzurufen. Macnchmal will ich noch fort, weiß aber noch nicht genau wann und kann dann kurz anrufen und Bescheid geben. Wenn meine Söhne allein ausreiten, MÜSSEN sie ihr Handy dabei haben. Meine Tochter ist auch schonmal vom Rad gefallen und hat mich angerufen, ich soll sie holen. Klar hätt ihr auch ein Passant weitergeholfen, aber so war's einfach ganz unkomplizert. Das Geschwätz von wegen, auch mit einem Handy kann den Kindern was zustoßen, kann ein Gewaltverbrechen geschehen kann ich nicht mehr hören - DAS IST DOCH KLAR und NIEMAND denkt auch nur im Entferntesten daran, dasss ein Handy da einen Schutz darstellen könnte. Es ist einfach BEQUEM für alle Seiten. Und Krebs löst das sicher nicht aus, wenn die das mal nen nachmittag mit sich führen und ein kurzes Telefonat von 2 Minuten tätigen.

Beitrag beantworten

Zurück ins Forum

Unten der Beitrag und die bisherigen Antworten. Sie befinden sich in dem Beitrag mit dem grünen Pfeil.
Die letzten 10 Beiträge im Forum Aktuelles und Neuigkeiten