Aktuelles und Neuigkeiten Aktuelles und Neuigkeiten
Geschrieben von maleja am 06.01.2006, 12:51 Uhrzurück

meine Erfahrung

Und ich habe so meine Vorurteile gegen Russen, seit mein damals 13 jähriger Sohn grundlos von 2 18-jährigen zusammengeschlagen wurde. Die sache ging damals bis vor das Gericht und dereine bekam 6 Monate zur Bewährung...er war schon damals Wiederholungstäter. Und was ich so von ihm bisweilen zu hören bekomme, lässt keine gute Prognose zu erwarten.
Aber, was mich am meisten damals irritiert hat, war die Tatsache, dass 1. alle kein Wort Deustch konnten (naja, der Junge ein bißchen) und vor allem, dass es den eltern gelinde am Arsch vorbei ging, was ihr Sohn da wieder angestellt hat. Als nämlich die Polizei, samt Dolmetscher bei ihnen auftauchte und das Ganze erzählten, wurde nur mit einem völlig desinteressiertem Schulterzucken geantwortet.

Und aus dieser (leider Ghetto) Siedlung kommen regelmößig Horrornachrichten in derZeitun. Von Schlägereien über Diebstahl bis hin zu sexueller Belästigung (was widerrum natürlich die Eltern der Mädchen mächtig auf den Plan gerufen hat)

Aber nichtsdestotrotz gibts es auch bei den Russen nette Menschen. So habe ich z.B. den trainer unserer Männermannschaft (Handball) als sehr sehr netten, ehrlichen und feinen Menschen kennengelernt (und radischen mag ich auch sehr gerne)
Ich denke, es ist auch immer ein Unterschied, mit welchen Motivationen diese Menschen hierher gekommen sind. Und ob ihre Träume zerschlagen wurden, und dadurch der ganze Frust herstammt.

Und trotzdem, ich hätte kein gutes Gefühl, wenn, sofern ich eine hätte, meine Tochter (oder auch einer meiner Söhne) sich in ausgemachten Russendiskos rumtreiben würden.

ichdenke, da bin auch ich nicht vor Vorurteilen gefeit.

Grüßle Silvia

Beitrag beantworten

Zurück ins Forum

Unten der Beitrag und die bisherigen Antworten. Sie befinden sich in dem Beitrag mit dem grünen Pfeil.
Die letzten 10 Beiträge im Forum Aktuelles und Neuigkeiten