Aktuelles und Neuigkeiten Aktuelles und Neuigkeiten
Geschrieben von FrauKrause am 20.04.2011, 14:09 Uhrzurück

Medikamente (Hormonspirale gehört dazu??? Das weiß ich gar nicht)

auf Dauer eingenommen können natürlich zu Veränderungen bei den Leberwerten führen.

Schilddrüse ist gescheckt? Abweichende Werte (z. b. Unterfunktion) kann auch die Leber belasten.

Ansonsten bleibt nur noch der Gedanke an zuviel Alkohol...*haha, den haben jedenfalls, wie ich hörte, die Ärzte immer zuerst...

LG fj

Beitrag beantworten

Zurück ins Forum

Unten der Beitrag und die bisherigen Antworten. Sie befinden sich in dem Beitrag mit dem grünen Pfeil.
Die letzten 10 Beiträge im Forum Aktuelles und Neuigkeiten