Aktuelles und Neuigkeiten Aktuelles und Neuigkeiten
Geschrieben von Maximum am 31.10.2005, 14:39 Uhrzurück

@*Mare*

Ich habe doch nichts dagegen wenn alleinstehende die auf das Geld angewiesen sind dieses auch bekommen.Dafür soll es ja auch sein.
Mein Unmut geht an die die ihre Beziehung zum Partner so hinstellen als wäre es nur der gute Freund.
Klar,wenn sie verh.wären würde sein Gehalt angerechnet,so meldet er seinen Wohnsitz bei Muttern an und die greifen voll die Kohle ab.Das ist Betrug und gehört bestraft.Nicht die Mütter die sehen müssen wie sie die Kinder durch kriegen.
Du schreibst selber wie du um alles betteln mußtsest,warum denn???Weil es vor dir schon genug gab die sich die Waschmaschine geholt haben und verhöckert haben gegen Bares...

Ich möchte nochmal betonen das sich meine Meinung auf die wirklichen Schmarotzer bezieht und nicht auf die Leute die es zum Leben brauchen!!!

Ich finde es gut das es solche Unterstützungen gibt,jedoch müßten die Netze enger gespannt werden damit so ein Betrug nicht möglich ist.
Und es hat bestimmt keiner was gegen den Freund der ab und an mal da bleibt,aber wenn er da wohnt und nur wo anders gemeldet ist um das die Freundin (Mutter seiner Kinder!!!)Geld vom Staat bekommt...ne.
Wenn sie bedürftig sind können sie doch gemeinsam einen Antrag stellen....wenn es wirklich so ist müssen sie sich nicht hinter einer anderen Adresse verstecken,dann bekommen sie auch Hilfe.Aber das ist auch eeine neue Methode sich das Auto zu finanzieren.

Beitrag beantworten

Zurück ins Forum

Unten der Beitrag und die bisherigen Antworten. Sie befinden sich in dem Beitrag mit dem grünen Pfeil.
Die letzten 10 Beiträge im Forum Aktuelles und Neuigkeiten