Aktuelles und Neuigkeiten Aktuelles und Neuigkeiten
Geschrieben von emmal j. am 01.01.2006, 23:43 Uhrzurück

Re: mamafürvier

Tut mir auch leid um Deinen Kater.

Ich motz auch nicht, weil ich es wieder nötig habe zu stänkern :-/, sondern weil einfach was wahres dran ist.
Er hätte früher zum TA gemußt und Punkt.

Das siehst Du ja auch selbst ein, daher trifft Dich der Verlust jetzt doppelt, hat aber auch sein gutes, denn ich seh grad weiter unten, daß schon andere Tierbesitzer die Zähne kontrollieren üben wollen.
Sehr gut das.

Vielleicht hatte ich Dich auch zuerst falsch eingeschätzt, daß es Dir der "dreckige" alte Kater erstmal nicht wert war, Dir die Mühe trotz kranker Kinder zu machen, mit ihm zum TA zu fahren.
Offensichtlich hat es Dir eher an Erfahrung und Urteilsvermögen hinsichtlich Katzen gefehlt.
Du ziehst Deine Schlüsse und würdest es nächstes mal sicher anders machen, nicht wahr?

Allerdings kann ich mich immernoch über Deinen Freund aufregen, der es Dir auch nicht abgenommen hat, mal eben mit dem Kater loszufahren.
Wenn er viellleicht auch keine Katzen mag, so hätte er doch wenigstens Dir zu liebe Dein geliebtes Tier betreuen können, anstatt sich über den Gestank aufzuregen.

Und dieser TA.....auch ein Thema für sich...:-(

Also.....lieber einmal eher oder öfter zum Arzt fahren, schaden (außer dem Portomonnaie) tuts nicht, alte Tiere würd ich persönlich sowieso regelmäßig vorstellen, und zumindest bei uns gibts auch TÄ, die Hausbesuche machen.
Ist ja auch ne Option, zumal einpacken und losfahren immer ein super Streß für Katzen ist.


Vielleicht geh ich in meinen Posts auch immer zu sehr von mir aus und was ich so über Tiere weiß und denke, aber - ganz ehrlich - geschadet hat das noch keinem Tier hier, selbst meine Pferde gehen regelmäßig zum "Zahnarzt".
Und meinen Hunden mach ich selber den Zahnstein weg.


Regt Euch auf, wenn ihr wollt, aber auch wenn ich schroff rüberkomm ist oft was wahres dran.
Und gerade wenn es um ein akutes Leiden geht....


Deshalb ;-) seid froh, daß es in diesen Dingen immer nur um Katzen ging, ich jann Katzen nämlich nicht ausstehn *ggg*.


Also dann, der Kater ist erlöst, mache haben sogar was gelernt, und das Jahr hätte nicht besser starten können als mit einem "K"-Thema, nicht wahr?


lg!

Beitrag beantworten

Zurück ins Forum

Unten der Beitrag und die bisherigen Antworten. Sie befinden sich in dem Beitrag mit dem grünen Pfeil.
Die letzten 10 Beiträge im Forum Aktuelles und Neuigkeiten