Aktuelles und Neuigkeiten Aktuelles und Neuigkeiten
Geschrieben von krissie am 22.09.2004, 10:23 Uhrzurück

Re: Mal schauen ob ich gleich auch zerfetzt werde*g*!

Ich finde es echt ärgerlich, was hier vermischt wird.
Niemand von uns muss büßen für die Vergangenheit. Vor knapp 60 Jahren stand dieses Land komplett zerstört da, mit Millionen von Morden auf dem Gewissen, von Verrückten an der Spitze und vielen zigtausenden bzw. Millionen Mitläufern hintendran verschuldet. Uns geht es heute nur so gut, weil damals die Sieger (allen voran USA) kein Interesse an völliger Zerschlagung hatten sondern im Gegenteil am Aufbau. DAvon profitieren wir! Wenn wir davon profitieren dürfen, was vor knapp 60 Jahren geschah, können wir vielleicht auch ein wenig die finanzielle und moralische Verantwortung weiter tragen, die uns aus unserer Geschichte auferlegt ist, oder? Wie gesagt, von Büßen für Mitschuld kann ohnehin überhaupt keine Rede sein.

Die "Ausländerproblematik" ist nicht in erster Linie dadurch zu erklären, dass unsere Politiker versuchen, die Vergangenheit wieder gut zu machen. Damit hätte höchstens die Asylpolitik zu tun, und die isst ja nun denkbar rigide geworden. Sondern damit, dass eine ganze Menge Gastarbeiter ins Land geholt wurden, als hier Arbeitskräftemangel herrschte und damals und heute läuft sicher einiges falsch was die Integration betrifft. Auf beiden Seiten. Gut, die Russlanddeutschen stellen tatsächlich einen Sonderfall da, das ist wieder historisch eine andere Geschichte.

Ist es eigentlich toll "zerfetzt" zu werden oder warum muss damit kokketiert werden?

Gruß
Kristina

Beitrag beantworten

Zurück ins Forum

Unten der Beitrag und die bisherigen Antworten. Sie befinden sich in dem Beitrag mit dem grünen Pfeil.
Die letzten 10 Beiträge im Forum Aktuelles und Neuigkeiten