Aktuelles und Neuigkeiten Aktuelles und Neuigkeiten
Geschrieben von Lady Mamalot am 22.09.2004, 9:06 Uhrzurück

Mal schauen ob ich gleich auch zerfetzt werde*g*!

Hallo,

ich habe gerade ein bißchen gestöbert und bin so diagonal über die "Ausländerdiskussion" drüber.

Ich kann keinem von euch total Recht geben, aber jeder von euch hat doch Recht.

Das ganze ist einfach ein schwieriges Thema und zu sehr von eigenen Erfahrungen beeinflusst, um noch neutrale bewertet zu werden.
Ich habe einige Ausländer bis jetzt kennen gelernt. Und es ist genauso wie es mir bei vielen Deutschen geht: Den einen möchte ich nicht mehr missen und den anderen sehe ich am liebsten von hinten.
Grundsätzlich bin ich SELBSTVERSTÄNDLICH der Meinung das ein Bewohner eines anderen Landes, der hier leben möchte unsere Sprache erlernen muss. Selbst wenn ich "nur" 14 Tage Urlaub in einem anderen Land mache, bemühe ich mich wenigstens ein paar Worte(Höflichkeit etc.) in der Landessprache zu lernen.

Bei vielen Ausländern fehlt ganz klar der Wille sich hier wenigstens etwas anzupassen, da brauch mit mir niemand zu diskutieren, aber haben wir davon nicht auch genug Deutsche?

Und zu unserer "deutschen Vergangenheit" bzw."Schuld" kann ich nur eins sagen:
Es kotzt mich an das ich heute noch dafür büßen soll! Irgendwann muss auch dieses Kapitel abgeschlossen werden. Nicht vergessen, auch klar, aber wer von den hier anwesenden hat Mitschuld? Unsere Aufgabe ist es, einen Neustart dieser SCH.... zu verhindern.
Und, mal ganz provokant: Was haben all die Leute von der finanziellen Entschädigung nach so vielen Jahren?


So,nun kanns los gehen!

Gruss Thekla

Beitrag beantworten

Zurück ins Forum

Unten der Beitrag und die bisherigen Antworten. Sie befinden sich in dem Beitrag mit dem grünen Pfeil.
Die letzten 10 Beiträge im Forum Aktuelles und Neuigkeiten