Aktuelles und Neuigkeiten Aktuelles und Neuigkeiten
Geschrieben von Moneypenny77* am 12.07.2005, 16:29 Uhrzurück

Mal provokativ gefragt...

Ich finde es ganz beeindruckend, wieviel Wirbel die Haltung von Zwergkaninchen oder die Abgabe eines Katers in diesem Forum machen kann.

Wenn ich dann aber in den "Schwanger-wer-noch"-Foren die Postings von werdenden Müttern lese, die von "Unfällen", Geldnöten , arbeitslosen Ehemännern, 2-Zimmer-Wohnungen mit dem nun 3. oder 4. Kind schreiben, dann echauffiert sich irgendwie niemand darüber, warum der Mann nicht sterilisiert oder in einem anderen Käfig gehalten wurde, wo doch die Verhältnisse alles andere als kindgerecht sind. Schließlich vermehren sich doch gerade die, die es nun gerade nicht sollten, wie die Karnickel (womit wir wieder in der Tierwelt wären). Nein, da wird dann geantwortet, Abtreibung ist keine Lösung, Kinder brauchen Liebe und kein Geld usw. usf. Hat Geburtenkontrolle bei Tieren doch eine größere Lobby, als diese bei Hein Blöd und Susi Sorglos durchzusetzen?

Und, noch eine Frage, sind eigentlich alle, die hier so vehemment Freiheit für die Tiere fordern, Vegetarier, die nur Milch von glücklichen Kühen und Eier von Hühnern essen, die sie persönlich kennen? Kein Fleisch von der Supermarkttheke?

VLG mit einem Zwinkerer

Beitrag beantworten

Zurück ins Forum

Unten der Beitrag und die bisherigen Antworten. Sie befinden sich in dem Beitrag mit dem grünen Pfeil.
Die letzten 10 Beiträge im Forum Aktuelles und Neuigkeiten