Aktuelles und Neuigkeiten Aktuelles und Neuigkeiten
Geschrieben von fusel am 17.03.2003, 20:27 Uhrzurück

Mal eine dumme Frage an die Historiker

Nabend,

ich glaube jassy hat es erwähnt und dieser Gedanke hat mich auch umtrieben: Warum lehnt sich die irakische Bevölkerung nicht gegen ihren Diktator auf, so wie vereinzelte Deutsche damals im 3. Reich wenigstens versucht haben per Attentat das 'Problem' zu lösen oder Widerstandsbewegungen gründeten (im bescheidenen Rahmen).

Mich würde dabei interessieren, und es ist nur eine Frage: Wußte die restliche deutsche Bevölkerung damals über die Attentatsversuche Bescheid? Oder kam die Information das es Strömungen gegen Hitler gab erst nach(!) dem Ende des Krieges, sprich Ende der Dikatatur.

Ich meine man redet hier wie dort über Systeme die im höchsten Maße repressiv sind, und die Pressefreiheit lassen wir mal ganz außen vor. Wer weiß was noch alles ans Tageslicht kommt, wenn Saddam wirklich mal ins Exil geht.

Vielleicht kan mich mal jemand aufklären, habe vergessen meinen Lehrer diesbezüglich zu fragen...ist auch eine Weile her mit der Schule.

grüße

fusel

Beitrag beantworten

Zurück ins Forum

Postfach Mein Postfach 
Unten der Beitrag und die bisherigen Antworten. Sie befinden sich in dem Beitrag mit dem grünen Pfeil.
Die letzten 10 Beiträge im Forum Aktuelles und Neuigkeiten