Aktuelles und Neuigkeiten Aktuelles und Neuigkeiten
Geschrieben von pandalotte am 21.01.2006, 16:22 Uhrzurück

Re: MEINE ´FAHRPRÜFUNG EINE REINSTE KATASTROFE

Hallo,

normallerweise bin ich ein der stillen Leser, aber hier möchte ich Mut machen.

Fahre seit 11 Jahren, hab in den ersten zwei Jahren nur Ärger gehabt, mehrere Blechschäden, einemmal einen größeren Unfall wo ich mitreingezogen wurden bin. Ich hätte damals am liebsten das Handtuch geworfen. Entweder war ich zu langsam oder ich den falschen Parkplatz gewählt, ob wohl es ein ganz normaller öffentlicher Parkplatz war, aber das sah der italiensche LKWfahrer anderes oder mein rotes Auto war nicht deutlich zu erkennen,als er in die Spedition gegeben über hinein fuhr.

Mein Mann hat mich aber dazu genötigt zu fahren und ich bin ihm dankbar. Mir macht das Auto fahren super viel Spaß, auch wenn ich in manchen Situationen auch noch ganz nervös werde, weil ich an die Situationen von damals denke. Mittlerweile fahre ich am liebsten Langstrecken. Allerdings das einparken muß ich auch noch üben.

ich kann jeden ermutigen, sich zu überwinden und üben üben üben.

schönes WE pandalotte

Beitrag beantworten

Zurück ins Forum

Unten der Beitrag und die bisherigen Antworten. Sie befinden sich in dem Beitrag mit dem grünen Pfeil.
Die letzten 10 Beiträge im Forum Aktuelles und Neuigkeiten