Aktuelles und Neuigkeiten Aktuelles und Neuigkeiten
Geschrieben von witha am 12.08.2004, 8:42 Uhrzurück

Leute gibts, das war doch wohl nicht ernstgemeint? Hartz IV, warum es evtl. doch nicht so schlecht ist

Hallo, ein Reitbekannter von mir ist Arbeitslosengeld- oder inzwischen Sozialhilfeempfänger, Wohnungseigentümer, Pferdebesitzer, Autobesitzer. Keine Ahnung, wie er das anstellt. Jetzt ist er auf mich zugekommen, ob ich ihm einen Gefallen tun kann. Und zwar hat er damals, als er arbeitslos wurde, Geld verschwinden lassen und eine Wohnung gekauft, ein Teil davon ist irgendwie so bezahlt, daß er selbst sein Schuldner ist (ich habe nicht die geringste Ahnung von sowas). Das geht wohl bei Hartz IV nicht mehr. Jetzt fragt er mich, ob ich nicht den Schriebs an mich nehmen könnte, sodaß er mir - nur auf dem Papier- auf zehn Jahre
hin dieses Geld schuldet. Ich war ganz fassungslos. Der reitet tagsüber in der Natur rum, kriegt dafür Geld, besitzt eine Wohnung, muselt sich Schwarzgeld zusammen und lebt richtig gut. Stellen vom Arbeitsamt vorgeschlagen guckt er sich an, nimmt vorher einen Schluck Alkohol und fragt den Personalchef ob die was gegen Alkoholiker haben. Und braucht nie wieder hin.
Ich finde diesen Lebenswandel für einen 45jährigen fürchterlich.
Ich finde, wenn Hartz IV es schafft, ihm
dieses Leben unattraktiv zu machen und ihn an die Arbeit zu bringen, ist Hartz IV ein Erfolg. Ich hoffe nur, er findet niemanden, der diesen Schriebs übernimmt

Beitrag beantworten

Zurück ins Forum

Unten der Beitrag und die bisherigen Antworten. Sie befinden sich in dem Beitrag mit dem grünen Pfeil.
Die letzten 10 Beiträge im Forum Aktuelles und Neuigkeiten