Aktuelles und Neuigkeiten Aktuelles und Neuigkeiten
Geschrieben von Ralph am 27.12.2005, 15:42 Uhrzurück

Leiser Einspruch! :-)

Hallo,

die Ankündigung von Frau Osthoff, wieder in den Irak zurückzugehen, hat bei mir auch Verwunderungs ausgelöst.

Aber ich weiß einfach zuwenig, und die Berichte der Presse sind teils wiedersprüchlich. Kehrt sie zurück, um ihre archäologische Studien weiter zu betreiben, wäre das unverantwortlich und absolut nicht zu entschuldigen.
Geht sie in den Irak zurück, um trotz des Risikos weiter Hilfestellung zu geben (und solche Insider wie sie werden benötigt, machen wir uns doch nichts vor!), würde ich die Dinge schon etwas anderes beurteilen. Ob es nun gerade ein Deutschzentrum im irak sein muß, darüber würde ich auch gerne noch streiten wollen, aber zunächst einmal geht es ja um das Grundsätzliche.

In dem von Johanna verlinkten Spiegel-Artikel wird ja auch auf die "Abteuer-Motorradfaherer" von 2003 verwiesen, die aufgrund ihres "Touristenleichtsinns" später an den Kosten beteiligt wurden.

Wenn es nicht un humanitäre Projekte geht, dann würde ich auch Frfau Osthoff gerne an den Kosten beteiligen wollen.
Außerdem wäre es sinnvoll, wenn sich Frau Osthoff mit entsprechenden vertretern der Bundesregierung mal zusammensetzt und diverse Dinge erläutert. Ohne dies wird eine Rückkehr in den Irak immer den Hauch von Leichtsinn haben, in dessen Folge ich als Steuerzahler dann so einfach nicht in die Pflicht genommen werden möchte, nur weil Frau Osthoff Deutsche ist und sich wider besseres Wissens ausgerechnet im Irak selbstverwirklichen möchte.

Nur wissen wir es eben nicht genau, was sie antreibt. Solch eine Persil-Blanko-Pauschalverurteilung aber, wie sie hier vorgenommen wird, halte ich für übereilt. Dazu sollte man genauere Informationen haben.

Viele Grüße
Ralph/Snoopy

Beitrag beantworten

Zurück ins Forum

Unten der Beitrag und die bisherigen Antworten. Sie befinden sich in dem Beitrag mit dem grünen Pfeil.
Die letzten 10 Beiträge im Forum Aktuelles und Neuigkeiten