Aktuelles und Neuigkeiten Aktuelles und Neuigkeiten
Geschrieben von babymax am 03.12.2005, 18:01 Uhrzurück

Leine schützt vorm beißen nicht...

Mein Sohn selber wurde von einem angeleinten Hund gebissen. Leinenzwang ja, wo es angebracht ist, aber Hunde brauchen Freilaufflächen.
Die Größe des Hundes spielt dabei keine Rolle. Auch kleine Hunde können sehr schmerzhaft zubeissen, richten dabei allerdings nicht allzu große Schäden an wie ein großer Hund.
Ich selber bin auch der Meinung: auf den Hundehalter kommt es an ! In seiner Erziehung ! Die kleinen Hunde bekommen da leider öfters zu wenig. Viele Hundebesitzer gehen leider selber immer davon aus: der tut schon nichts. Leider eben manchmal ein Irrtum. Ich selber habe einen Hund,die Rasse welche als "familienfreundlich " und "kindergfreundlich" gilt. Aber darauf verlasse ich mich nicht. Unbeobachtet darf an ihn kein Kind ran. Mein Sohn hat gesagt bekommen, wie er sich dem Hund gegenüber zu verhalten hat. Also kein Ziehen und Zerren z.B. denn: wie der Hund da reagiert, das kann ich einfach nicht wissen.
Aber hier pauschal zu sagen: Leinenzwang für alle Hunde - eher sollte man hier was gegen Hundezüchter unternehmen, welche ihre Tiere an den Mann bringen ohne zu fragen, wie der Hund wo gehalten wird.

Beitrag beantworten

Zurück ins Forum

Unten der Beitrag und die bisherigen Antworten. Sie befinden sich in dem Beitrag mit dem grünen Pfeil.
Die letzten 10 Beiträge im Forum Aktuelles und Neuigkeiten