Aktuelles und Neuigkeiten Aktuelles und Neuigkeiten
Geschrieben von SilkeL am 14.04.2004, 22:36 Uhrzurück

leider ist das .....

.... nicht zuletzt auch auslegungssache des arztes. Ich weiß jetzt nicht, wieviele Vorsorgen pro Quartal bei FÄ frei sind, das könntest du bei der kasse klären.

bei der vorsorge oder nicht ist der fakt ganz klar: es gibt einen abrechnungsposten für REINE Vorsorgen. die sind frei. ABER: sobald du z.b. den arzt etwas fragst oder er dir etwas erklärt, KANN er das als "Beratung" abrechnen und die kostet praxisgebühren. das hängt also auch ganz vom typ / charakter des arztes ab und damit, wie gerne er "nebenher" abrechnet, bzw. wie genau er es nimmt. das sind so die letzten freiheiten, die den ärzten noch bleiben. leider gibt es zudem natürlich auch in der ärzteschaft schwarze schafe genug. das ist einfach so .... ich habe beispielsweise bei meinen recherchen erfahren daß einige ärzte ihre helferinnen anweisen, bereits am telefon nachzufragen, welche probleme es gibt. sobald sich der patient dazu äußert und die helferin es kommentiert wird auch das schon als beratung vermerkt - und die PG wird fällig. tja ... trotzdem sind nicht alle so und ich hoffe, der GROßTEIL ist anders. ANDERERSEITS ist es so, daß die goldenen zeiten für ärzte schon lange vorbei sind - und ganz ehrlich kann ich zumindest nachvollziehen - wenn auch nicht für gut heißen ! - wenn auch in dieser berufsgruppe geschaut wird, was man noch rausholen kann. die prognosen sind ja leider alles andere als rosig ...

LG,
Silke

Beitrag beantworten

Zurück ins Forum

Unten der Beitrag und die bisherigen Antworten. Sie befinden sich in dem Beitrag mit dem grünen Pfeil.
Die letzten 10 Beiträge im Forum Aktuelles und Neuigkeiten