Aktuelles und Neuigkeiten Aktuelles und Neuigkeiten
Geschrieben von kikipt am 09.02.2004, 19:50 Uhrzurück

Re: Kurzer Nachtrag... :-)

Ralph, ich kann dich ja gut verstehen
hatte auch schon hier zeiten wo ich nicht wusste was ich bis monatsende auf den tisch bringen soll und nur ein "care-packet" einer tollen freundin aus D. hat uns weitergeholfen damit wir nicht verhungern und die kids unter dem baum geschenke hatten (war gerade noch dazu vor weihnachten)

aber die zeit scheint vorbei zu sein
rosig geht es uns noch lange nicht, aber es ist jeden tag was zum essen auf dem tisch, genug geld um das auto zu fuettern (der kuebel ist auch schon 11 jahre alt, aber zum kidstransportieren reicht es schon)
ja klar, manches kann ich auch nicht verstehen, denn meine medikamentenkosten mit den kids laufen inzwischen bei etwa 400€/monat an, und das ist nicht gerade mehr sehr lustig:(

mein mann hat etwa 1200-1400€ netto
mag sich viel anhoeren, aber dann noch kredit von mehr als 300 abzahlen pro monat und so summiert sich das alles
retour gehts momentan aber auch nicht, denn die kids koennen nun eben besser port. als deutsch.

aber egal, wir kommen immer wieder irgendwie durch und ich denke gerade das irgendwie ist das was am meinsten an den nerfen zehrt...

und ich weiss auch von hier das immer mehr sich nichts mehr leisten koennen, nicht mal mehr den beruehmten Strick zum Aufhaengen...
aber das ist schon wieder ein anderes thema

wenn du wieder einen tee brauchst melde dich einfach;)

Cristina

Beitrag beantworten

Zurück ins Forum

Unten der Beitrag und die bisherigen Antworten. Sie befinden sich in dem Beitrag mit dem grünen Pfeil.
Die letzten 10 Beiträge im Forum Aktuelles und Neuigkeiten