Aktuelles und Neuigkeiten Aktuelles und Neuigkeiten
Geschrieben von Moneypenny77* am 10.10.2005, 15:03 Uhrzurück

Re: Kündigungsschutz.

Nein, in einer "von ganz oben" unterstützen Direktoren-Position, brauchst du nicht mehr "probezuarbeiten". Da setzt man gewisse Dinge eben einfach, und das zu recht, voraus.

Mein Chef mußte ihn nehmen und mir gleichzeitig erklären, daß durch die Neueinstellung der versprochene Wechsel der Tarifgruppe nicht mehr "drin ist". Da macht es doch gleich doppelt Spaß, dem Herrn fachliche Grundlagen zu erklären, da er dafür bisher "seine Sekretärin und Assistenten" hatte. Sein Mobbing-Vorwurf im Bezug auf mich umfaßte auch "Arbeitsverweigerung". Er war zum einen mir gegenüber gar nicht weisungsbefugt, zum anderen handelt es sich um einen Vorfall, bei dem ich kurz vor meinem Mutterschutz ablehnte, meinen HP Laserjet in sein Büro zu schleppen, da er seinen zerschossen hatte. Er konnte ihn nicht tragen (Rückenschmerzen!) ich sollte ihn tragen (hochschwanger!). Davon war in der Klageschrift natürlich nichts zu lesen, daß durfte mein Chef dann alles in der Verhandlung ausführen...

Beitrag beantworten

Zurück ins Forum

Unten der Beitrag und die bisherigen Antworten. Sie befinden sich in dem Beitrag mit dem grünen Pfeil.
Die letzten 10 Beiträge im Forum Aktuelles und Neuigkeiten