Aktuelles und Neuigkeiten Aktuelles und Neuigkeiten
Geschrieben von KH am 18.06.2005, 9:35 Uhrzurück

Krawallistan

Habe mich gestern abend über einen Spiegelartikel geärgert. In Bishkek sind ja wieder einmal Unruhen, weil ein Bewerber nicht zur Wahl zugelassen wurde. Gut, ich gebe zu, ich kenne die Situation auch nicht so genau. Aber ist es nicht das gute Recht von Menschen zu demonstrieren für oder gegen jemanden. Was soll dann die Bezeichnung Krawallistan? Allerdings gebe ich zu, ich kenne weder das Wahlrecht, noch die genauen Hintergründe, angeblich ist der Kandidat für den demonstriert wurde, ja Kasache. Nachdem ja gestern der 17. Juni war - war das auch damals auch Krawallistan? Wer gibt uns eigentlich das Recht über andere Länder zu urteilen? Oder sehe ich da jetzt etwas verkürzt?
Gruß

Beitrag beantworten

Zurück ins Forum

Postfach Mein Postfach 
Unten der Beitrag und die bisherigen Antworten. Sie befinden sich in dem Beitrag mit dem grünen Pfeil.
Die letzten 10 Beiträge im Forum Aktuelles und Neuigkeiten