Aktuelles und Neuigkeiten Aktuelles und Neuigkeiten
Geschrieben von Hannehoch6 am 16.08.2011, 11:24 Uhrzurück

Re: Kopiergeld 15€ in Schuljahr, was zahlt Ihr

es dürfen nur die reinen Kopierkosten umgelegt werden und wenn man überlegt wie günstig doch eine Kopie im Copyshop zu bekommen ist und wie viele Kopien die Kinder tatsächlich für ihr Geld erhalten, das passt vorne und hinten nicht. Die Kinder müssen nämlich nicht für sämtliche Kopien zahlen, Klassenarbeiten und Materialien zu Themen, die nicht in den Schulbüchern zu finden sind muss die Schule bezahlen.

Außerdem hat man einen Anspruch drauf, sich die Kosten abrechnen zu lassen. Also ich habe da mal drauf bestanden, falls weitere Forderungen gestellt werden über die Kosten der Vergangenheit eine Abrechnung zu erhalten und wegen dem Aufwand, Verwaltungskosten sind nicht über das Kopiergeld umlegbar, wurde recht schnell auf das Kopiergeld an der Schule verzichtet, zumal dann auch zweimal überlegt wurde, bevor wieder unsinnige Kopien verteilt wurden. Waren übrigens 5,- pro Halbjahr.

Beitrag beantworten

Zurück ins Forum

Unten der Beitrag und die bisherigen Antworten. Sie befinden sich in dem Beitrag mit dem grünen Pfeil.
Die letzten 10 Beiträge im Forum Aktuelles und Neuigkeiten