Aktuelles und Neuigkeiten Aktuelles und Neuigkeiten
Geschrieben von Moneypenny77* am 23.09.2005, 12:38 Uhrzurück

Re: kontraste gestern

Wer geht denn einkaufen und mit den Kindern zu McDonald's? Doch wohl die Eltern und nicht Oliver Bierhoff oder Arne Friedrich. Neben der Tatsache, ernährungspsychologisch auf meine Kinder einzuwirken, obliegt es mir auch, meinen Kindern den richtigen Umgang mit dem Medium Werbung beizubringen. Problem: meistens glauben gerade die Erwachsenen der Werbung. Oder wie erklärt Ihr Euch, daß allen Kindern laufend Kinderschokolade angeschleppt wird, wegen der "Extraportion Milch"? Ich habe noch nie erlebt, daß ein Kind vor dem Regal stand und sagte "Mami, laß' uns Kinderschokolade statt Milch kaufen".

Klar könnt Ihr jetzt argumentieren, daß Kinder irgendwann alt genug sind, sich die Dinge selbst zu kaufen. Stimmt!

Aber wieviele Kinder gehen nach der Schule zu McDonalds, weil es mittags zu Hause schlichtweg nichts zu essen gibt und es den Eltern scheißegal ist, wie ihre Kinder satt werden.

Wieviele Eltern sorgen bei ihrem Kind mit Schokolade für "Ruhe", statt mit Beschäftigung?

Was ich welchen Mengen bei uns zu Hause konsumiert wird, entscheiden wir und sonst keiner!

Beitrag beantworten

Zurück ins Forum

Unten der Beitrag und die bisherigen Antworten. Sie befinden sich in dem Beitrag mit dem grünen Pfeil.
Die letzten 10 Beiträge im Forum Aktuelles und Neuigkeiten