Aktuelles und Neuigkeiten Aktuelles und Neuigkeiten
Geschrieben von fusel am 09.10.2005, 11:56 Uhrzurück

Kommt drauf an

Hi,

bei uns an der Uni hatten die Wirtschaftswissenschaftler 20 SWS, die Ingenieure 30. Also, ein gutes Drittel mehr. Wenn man da nebenher noch arbeiten muß, ist man ganz schnell raus aus der Studienzeit.
Ein Dozent meinte auch zu uns, man müßte noch wenigstens 30 Stunden zuhause lernen und natürlich gab es auch einige Tutorien mehr, als bei den WiWiS.
Ganz einfach gerechnet: 30 Stunden an der Uni Vorlesungen, ca. 8 für Tutorien, 20 an der Arbeit und blöderweise muß man hie und da ja auch mal lernen und Hausarbeiten machen, nehmen wir den Dozenten beim Wort und machen 30 draus. Da geht man ganz fix auf den Brustwarzen.
Aber gut, das hat ja mit vorteilsbewußten Langzeitstudenten nichts zu tun.
Akademikerschmarotzer *gg*

LG

fusel

Beitrag beantworten

Zurück ins Forum

Unten der Beitrag und die bisherigen Antworten. Sie befinden sich in dem Beitrag mit dem grünen Pfeil.
Die letzten 10 Beiträge im Forum Aktuelles und Neuigkeiten