Aktuelles und Neuigkeiten Aktuelles und Neuigkeiten
Geschrieben von cheese am 18.11.2005, 10:51 Uhrzurück

Re: Könnten wir bitte mal aufhören...

Danke!!! Genauso sehe ich das auch. Ich kann auch verstehen, wenn nach einem brutalen Mord/Vergewaltigung oder sonst einem Gewaltverbrechen, Gewaltphantasien gegen den Täter aufkommen. Aber daß hier von einigen Leuten immer verwechselt wird, daß man durchaus GEGEN die Todesstrafe, Folter und Verstümmelung sein kann, ohne gleich unglaubliches Verständnis für den Täter aufzubringen! Ich schüttele auch manchmal den Kopf über unsere Justiz, wenn ich sehe, daß Mißbrauchstäter vergleichsweise milde davonkommen. Aber das dann immer gleich Körperteile abschneiden zu wollen? Ich weiß ja nicht...
Und auch die perfekten Übermamas nerven ein wenig, die auch Tims Mutter gleich mithängen wollen... Hat von euch denn noch nie eine dem Falschen vertraut? Noch nie einen Fehler gemacht? Ich habe durchaus schon Fehler gemacht und auch schonmal den falschen Leuten vertraut, glücklicherweise nie mit solch tragischen Konsequenzen!
Im TV sah ich gestern eine Polizeipsychologin, die übrigens genau diese Lüge, die dem armen Mädchen jetzt so angekreidet werden, als Liebesbeweis für das Kind sah! Sie befand sich mitten in einem Sorgerechtsstreit und wollte das Kind nicht verlieren! Ob das klug war und richtig, steht auf einem ganz anderen Blatt.
LG Claudia (die jetzt versucht, ihren Krümel zum Schlafen zu bewegen, damit sie endlich putzen kann...)

Beitrag beantworten

Zurück ins Forum

Unten der Beitrag und die bisherigen Antworten. Sie befinden sich in dem Beitrag mit dem grünen Pfeil.
Die letzten 10 Beiträge im Forum Aktuelles und Neuigkeiten