Aktuelles und Neuigkeiten Aktuelles und Neuigkeiten
Geschrieben von sterntaler am 20.07.2004, 14:56 Uhrzurück

Re: klingt irgendwie,....!? ;o) teil 2

"ibäh"-Geschäfte während der Dienstzeit
Ich habe noch nie erlebt, dass jemand wegen solcher Vergehen entlassen wurde. Auch mir sind die Hände gebunden. Ich habe eine Untergebene, die nur noch arbeitet, wenn man ihr konkrete Anweisungen gibt, was sie tun soll. Von allein rührt sie keinen Finger. Stattdessen wickelt sie ihre umfangreichen "ibäh"-Geschäfte während der Dienstzeit ab. Wenn sie nicht im Internet surft, quatscht sie mit Kolleginnen oder führt Privatgespräche am Telefon. Aber ich werde die gute Frau nicht los. Sie ist in der Behörde bekannt, war schon überall. Keiner will sie haben, nun ist sie bei mir gelandet, und ich muss sehen, wie ich mit ihr fertig werde. Das geht nur noch über Befehl und Gehorsam.

Ich habe schon manchmal gedacht, man müsste eine Geisterabteilung schaffen und sie mit den Leuten besetzen, die keiner mehr haben will. Da kämen bestimmt 50 Mitarbeiter zusammen. In unserer Stadtverwaltung arbeiten insgesamt 700 Leute. Ein Kollege verkauft während der Dienstzeit Handys. Sein Vorgesetzter drückt beide Augen zu - denn auch ihm hat der Kollege eins verkauft. Zu Sonderkonditionen, versteht sich. Das ist sowieso eine dubiose Abteilung. Die feiern während der Dienstzeit Partys...

Beitrag beantworten

Zurück ins Forum

Postfach Mein Postfach 
Unten der Beitrag und die bisherigen Antworten. Sie befinden sich in dem Beitrag mit dem grünen Pfeil.
Die letzten 10 Beiträge im Forum Aktuelles und Neuigkeiten