Aktuelles und Neuigkeiten Aktuelles und Neuigkeiten
Geschrieben von Celine2 am 02.08.2011, 11:25 Uhrzurück

Re: kleine Umfrage

Ui, ich finde das reichlich unverschämt, wenn man dem Kind kein eigenes Geld mitgibt. (Außer es ist im Vorfeld abgesprochen und das Verhältnis ist wirklich ausgeglichen).

Ein Eis oder so würde ich dem Kind auch kaufen, wenn es kein Geld dabei hat, aber beim Eintritt in den Freizeitpark, der ja doch oft sehr teuer ist, hört es auf. (wenn es nicht auf Gegenseitigkeit beruht).

Würde das nächste Mal klar sagen: "XY, Du kannst gerne mit in den Park kommen, aber sag Deiner Mama, dass Du 12 Euro für den Eintritt brauchst und noch etwas Geld für`s Mittagessen".

Dann kannst Du ja abwarten, was sie reagiert.

Wie gesagt, ein Eis oder Kleinigkeiten würde ich dem anderen Kind schon auch kaufen, damit es nicht dumm daneben steht, wenn meiner Geld für`s Eis bekommt, aber größere Beträge würde ich von den Eltern einholen.

LG, Cel

Beitrag beantworten

Zurück ins Forum

Unten der Beitrag und die bisherigen Antworten. Sie befinden sich in dem Beitrag mit dem grünen Pfeil.
Die letzten 10 Beiträge im Forum Aktuelles und Neuigkeiten