Aktuelles und Neuigkeiten Aktuelles und Neuigkeiten
Geschrieben von Christine70 am 14.05.2011, 20:00 Uhrzurück

Re: Klavier-gleich ein eigenes?

unsere musikschule hat einen eigenen flügel und darauf dürfen diejenigen kinder üben, die kein eigenes klavier haben. die erste zeit ist das auch angebracht, weil man nie weiß, ob das kind spaß dran hat oder nach kurzer zeit aufhören will.

man bekommt klaviere schon gebraucht recht günstig, (teilweise schon ab 500 euro) ein neues würde ich nicht kaufen.
allerdings wäre es dann sinnvoll, wenn man eines kaufen möchte, jemanden mitzunehmen, der schon klavierspielen kann. weil da gibts auch große unterschiede. der tastenanschlag z. b,,, die einen gehen leichter, die anderen schwerer. auch sollte man auf die stimmung achten. nach möglichkeit sollte im kauf gleich eine stimmung mit inklusive sein. ein klavier stimmen lassen kostet auch geld.

Beitrag beantworten

Zurück ins Forum

Unten der Beitrag und die bisherigen Antworten. Sie befinden sich in dem Beitrag mit dem grünen Pfeil.
Die letzten 10 Beiträge im Forum Aktuelles und Neuigkeiten