Aktuelles und Neuigkeiten Aktuelles und Neuigkeiten
Geschrieben von suchepotentenmannfürsleben am 15.05.2011, 17:50 Uhrzurück

Klara

Nein, sicher nicht!

Das bezog sich doch ausschließlich auf den konstruierten Fall. Da finde ich schon, dass Courage besser wäre. Dazu stehen eben.

Nicht jede Mutter, die das Angebot anonymer Geburt wahrnimmt, hätte ihr Kind bei fehlendem Angebot mißhandelt oder getötet.

Beitrag beantworten

Zurück ins Forum

Unten der Beitrag und die bisherigen Antworten. Sie befinden sich in dem Beitrag mit dem grünen Pfeil.
Die letzten 10 Beiträge im Forum Aktuelles und Neuigkeiten