Aktuelles und Neuigkeiten Aktuelles und Neuigkeiten
Geschrieben von kruemel2001 am 25.03.2005, 23:37 Uhrzurück

Klar soll jeder entbinden wie er mag, aber....

wenn Frau sich den Bauch aufschnibbeln lässt ohne medizinischen Grund, dann soll sie auch selbst dafür zahlen und die Kosten nicht der Allgemeinheit aufdrücken.
Ein reiner WKS ist für mich einer kosmetischen OP gleich und die müssen ja auch selbst bezahlt werden.
Sicher sind KS Mamis genauso gute oder manchmal auch schlechte Mütter wie die, die spontan geboren haben, mir persönlich stösst dieser KS Trend nur sehr sauer auf.
Ich mein, wir Frauen sind von natur aus so konzipiert, unsere Kinder vaginal zu bekommen, genauso wie alle anderen Säugetiere auch oder habt Ihr schonmal ne Kuh oder nen Hund beim Doc gesehen, der um nen KS bittet. Zugegeben, der Vergleich mag etwas hinken, aber irgendwie find ich ihn doch wieder treffend.
LG Susi, die sich ohne Notwendigkeit nieeemals aufschneiden lassen würde

Beitrag beantworten

Zurück ins Forum

Unten der Beitrag und die bisherigen Antworten. Sie befinden sich in dem Beitrag mit dem grünen Pfeil.
Die letzten 10 Beiträge im Forum Aktuelles und Neuigkeiten