Aktuelles und Neuigkeiten Aktuelles und Neuigkeiten
Geschrieben von Morla72 am 05.10.2011, 15:51 Uhrzurück

Re: Kennt sich jemand mit Grabrecht aus?? Bitte um Hilfe

Vorab, ich bin kein Jurist und vermute daher nur:

Wenn der Mann von der verstorbenen Frau als Erbe eingesetzt war (Berliner Testament) und das Grab vermutlich auch bezahlt hat, denke ich mal, kann er darüber verfügen, wie er will.

Wäre jetzt meine laienhafte Einschätzung.

Den Besuch des Grabes wird euch aber niemand verbieten können, Blumen darauf zu legen auch nicht, nur werden die dann mit Sicherheit schleunigst wieder entfernt werden.

Mein Rat: es ist "nur" ein Grab. Die Erinnerung an die Schwiegermutter können sie euch nicht nehmen. Lohnt sich der Nervenkrieg? Der Verstorbenen Gedenken könnt ihr auch bei euch zuhause, stellt ein hübsches Foto auf. Finde ich persönlich sowieso netter als ein noch so hübsch bepflanztes Grab.

Beitrag beantworten

Zurück ins Forum

Nachricht Nachricht an Morla72   
Postfach Mein Postfach   
Unten der Beitrag und die bisherigen Antworten. Sie befinden sich in dem Beitrag mit dem grünen Pfeil.
Die letzten 10 Beiträge im Forum Aktuelles und Neuigkeiten