Aktuelles und Neuigkeiten Aktuelles und Neuigkeiten
Geschrieben von Häsle am 08.10.2011, 9:46 Uhrzurück

Re: Kennt sich jemand mit Abrechnungssätzen von Zahnärzten aus ? / Beihilfe

Wenn der Zahnarzt den Satz nicht verringert, würde ich mir einen anderen suchen. Sag ihm einfach, dass du nicht gewillt bis, so viel selber zu zahlen. Er kann nämlich schon was dran ändern, wenn er will.

Witzigerweise sieht man bei den Zahnärzten hier in der Gegend schon an der Möblierung, wie hoch der Satz ausfallen wird. Mein Mann ist beim Schickimicki-Arzt, Töchterchen und ich bei der Dorf-Ärztin. Allerdings ist der Schickimicki-Arzt immer bereit, die Rechnung zu reduzieren, wenn die Beihilfe Ärger macht. Der Schickimicki-Orthopäde letztens auch. Deshalb werden sie nicht ausgetauscht.

Wir sind auch 50/50 versichert, allerdings mit Beihilfe-Ergänzungs- und Zahnzusatz-Tarif. Da lief bisher alles ganz gut.

Beitrag beantworten

Zurück ins Forum

Unten der Beitrag und die bisherigen Antworten. Sie befinden sich in dem Beitrag mit dem grünen Pfeil.
Die letzten 10 Beiträge im Forum Aktuelles und Neuigkeiten