Aktuelles und Neuigkeiten Aktuelles und Neuigkeiten
Geschrieben von dani_j_j am 26.07.2011, 13:17 Uhrzurück

Re: kennt sich jemand aus mit "Nachbesserung" bei handwerkerpfusch?

frag doch mal die Vermieter, ob du deine Fragen an den Ihren Anwalt stellen kannst, der weiss ja am besten Bescheid, eh du jetzt deine Rechtsschutz in Anspruch nimmst und deine Anwälte sich erst mal einarbeiten müssen...
Vom Gefühl her sag ich, dass die Kosten zwar übernommen werden, aber von dem Geld garantiert kein Gärtner es in den jetzigen Zustand versetzen kann und wird. Vielleicht Rollrasen, aber den schmeist die Baufirma hin, die das noch nier vorher gemacht hat :-(((
Handreich - wir leben auch auf ner Baustelle, ebenfalls nasser Keller, aber noch ohne Drainage und so steht hier ständig der Keller unter Wasser und Außenanlagen gibts gar keine, da komplette Baustelle :-((((

Beitrag beantworten

Zurück ins Forum

Unten der Beitrag und die bisherigen Antworten. Sie befinden sich in dem Beitrag mit dem grünen Pfeil.
Die letzten 10 Beiträge im Forum Aktuelles und Neuigkeiten