Aktuelles und Neuigkeiten Aktuelles und Neuigkeiten
Geschrieben von JoVi66 am 07.12.2005, 20:25 Uhrzurück

Re: Kenn ich aus eigener Erfahrung,..

...nur ist dass halt schon 30 J her.
Wir hatten damals in der 3. Klasse eine etwas dickliche Mitschülerin, die hat sich unsere "Schreckschraube" von Lehrerin immer als Fußabtreter auserkoren, da ihre Mutter geschieden war und berufstätig, sich somit nicht ständig mit der Lehrerin streiten konnten. Immer wenn irgenetwas war ( sie war meist nicht schuld) musste sie nach vorne und dann hieß es "Brille runter" und die Lehrerin hat ihr Ohrfeigen verpasst. Bei den meisten anderen hatte sie Schiss, da die Eltern antanzten, wenn was war. Mich hatte sie einmal auf die Finger gehauen und ich habs meinen Eltern erzählt. Am nächsten Tag stand mein Vater auf der Matte und hat ihr den Marsch geblasen. Seither musste ich nicht mehr unter ihr leiden. Diese Frau erinnerte mich immer an das Buch : " Der Untertan" von H.Mann. Nach oben buckeln, nach unten treten.
Gruß Johanna
P.S.: erstaunlich dass es sowas noch gibt, ich dachte die sterben langsam aus?

Beitrag beantworten

Zurück ins Forum

Unten der Beitrag und die bisherigen Antworten. Sie befinden sich in dem Beitrag mit dem grünen Pfeil.
Die letzten 10 Beiträge im Forum Aktuelles und Neuigkeiten