Aktuelles und Neuigkeiten Aktuelles und Neuigkeiten
Geschrieben von dezemberstern am 29.07.2011, 10:03 Uhrzurück

Keine Blutung in der Pillenpause

Ich kopiere hier noch mal meine Frage aus dem Expertenforum, in der Hoffnung, dass hier noch andere Pilleneinnehmerinnen sind, die die Valette oder andere durchgängig nehmen:

Nach Absprache mit meinem Frauenarzt nehme ich seit mehreren Jahren Valette durchgängig mit 2 Pausen á 5 Tagen pro Jahr. Normalerweise bekomme ich dann 1-2 Tage nach Absetzen der Pille meine Periode. Heute sind die 5 Tage um, aber ich habe bisher keine Blutung bekommen, obwohl ich die üblichen leichten, periodenähnlichen Krämpfe habe.

Ist das ein Zeichen für eine bestehende Schwangerschaft??? Ich habe keine Pille in der letzten Zeit vergessen, nur einmal ca. 5 Stunden später als gewöhnlich eingenommen.

Heute würde ich wieder mit der nächsten Packung anfangen, verfälscht die Pilleneinnahme dann das Ergebnis eines Schwangerschaftstest?

Vielen Dank für eine Antwort!

Beitrag beantworten

Zurück ins Forum

Unten der Beitrag und die bisherigen Antworten. Sie befinden sich in dem Beitrag mit dem grünen Pfeil.
Die letzten 10 Beiträge im Forum Aktuelles und Neuigkeiten