Aktuelles und Neuigkeiten Aktuelles und Neuigkeiten
Geschrieben von Schwoba-Papa am 02.09.2005, 7:58 Uhrzurück

Kein Widerspruch !

War dies der erste Hurricane in dieser Region ? Dann würde ich dir recht geben, da dann dort erst jetzt mangels "Erfahrung" Verbesserungen, Lerneffekte, Investionen eingesetzt werden. Ist aber nicht so !

Es ist Tatsache das die Stürme, Hurricane, Tornados und Fluten schlimmer werden, wohl einfach weil die Medien sonst nichts zu berichten hätten oder vielleicht doch aus verursachten klimatischen Bedingungen ? Wenn ein Land schon umwelttechnisch so ignorant ist, sollte es in den resultierenden Konsequenzen eben auch nicht so ignorant sein ! Deswegen die Folgen in New Orleans !

Dazu zähle ich auch die Bayerische Landesregierung die den Hochwasserschutz im Allgäu vernachlässigt hat, ebenso Österreich und die Schweiz, diese auch auf der Ebene "Wir roden noch einen Berg für eine Skipiste ohne Ausgleichsmaßnahmen und wundern uns über Errosionen und Lawinen" ! Obwohl ich Taucher und Skifahrer bin (also Nutzer) halte ich dieses Vorgehen für sehr gefährlich und erlebe den Raubbau an der Natur aus nächster Nähe. Auch als Taucher wurde mir die Folgen von El Nino vor Augen geführt !

Es klingt vielleicht zynisch, aber grundsätzlich müssen alle mit solchen Katastrophen und auch verschärften leben ! Es ist die Konsequenz unseres Handelns und somit tragen auch die Opfer eine Mitschuld !

Grüßle

Übrigens : Dein "Spargelvergleich" versteh ich nicht. Nur staatliche Förderung von Windkraft und Solar als Gießkannenprinzip zu bezeichnen, als Dämlichkeit halte ich für unsachlich ! Bedenke die Möglichkeiten und den Lobbyismus dahinter. Eine private Solaranlage rechnet sich noch nicht, auch nicht durch Subventionen, aber daran ist nicht Trittin schuld !

Beitrag beantworten

Zurück ins Forum

Unten der Beitrag und die bisherigen Antworten. Sie befinden sich in dem Beitrag mit dem grünen Pfeil.
Die letzten 10 Beiträge im Forum Aktuelles und Neuigkeiten