Aktuelles und Neuigkeiten Aktuelles und Neuigkeiten
Geschrieben von Pemmaus am 07.09.2011, 15:41 Uhrzurück

Karriere... ist richtige Karriere überhaupt mit Familie vereinbar?????

Also ich arbeite in einer Branche, in der ich sehr viele Karrieretypen kennenlerne. Ich meine Leute, die richtig Karriere machen. Sowohl Männer als auch Frauen.

Selten - eigentlich kann ich mich an niemanden erinnern - habe ich jemanden kennengelernt, der eine wirkliche Karriere mit Kindererziehung koppeln kann. Denn entweder reisen die alle und ständig in Deutschland und der Welt umher, oder die ackern wirklich 60 Stunden aufwärts. Da bleibt dann ja nur, dass der Partner wenig arbeiten geht oder ein Kindermädchen da ist.

Und ja, sicher ist es oft die Mama, die dann zurücksteckt. Das ist aber sogar natürlich. Welche Mutter kann es schon ertragen, ständig nur ein schlafendes Kind zu sehen und bevor es aufwacht, schon wieder wegzumüssen usw. Eine solche Mutter wünscht sich kein Kind.

Ich gehöre allerdings nicht zu den Karrieretypen. Ich gehe Vollzeit arbeiten und ich MUSS unsere Familie mit meinem Gehalt durchbringen. Aber es ist eben auch grenzwertig... in alle Himmelsrichtungen: Finanziell eigentlich können wir über die Runden kommen, aber das ist nicht alles. Mein Mann ist schwerstbehindert und zu nichts fähig. Er kann sich nichts ums Kind kümmern. D. h. ich kontrolliere abends die Haushaufgaben und bin für alles zuständig... eben wie ein Alleinerziehender. Das eben nach 40 Stunden Arbeit, nebenbei der Haushalt und der Mann, der gepflegt werden muss. Wir können froh sein, dass wir eine tolle Großmutter zur Seite haben. So ganz allein stemmen kann man das nicht. Ich kanns mir jedenfalls nicht vorstellen!

Beitrag beantworten

Zurück ins Forum

Unten der Beitrag und die bisherigen Antworten. Sie befinden sich in dem Beitrag mit dem grünen Pfeil.
Die letzten 10 Beiträge im Forum Aktuelles und Neuigkeiten