Aktuelles und Neuigkeiten Aktuelles und Neuigkeiten
Geschrieben von Elisabeth mit Fumi & Temi am 01.02.2005, 13:42 Uhrzurück

Re: KAtegorisch- nein zu diesem Vorschlag

Moment, Moment,
wir reden hier nicht über Krippenpflicht, sondern über Kindergartenpflicht. Keiner will Babys sofort nach der Geburt einkerkern wie im Lebensborn. Es geht darum, daß Kinder vor der Schule ein oder zwei Jahre halbtags auf die Schule vorbereitet werden, alles darüber hinausgehende ist freiwillig. Das ist in anderen Ländern auch schon Standard, und denen wirft keiner die Institutionalisierung der Kindererziehung vor.

Ganz abgesehen davon:
Meine Kinder sind beide schon lange ganztagsbetreut. Trotzdem sehe ich mich in der Erziehungsverantwortung. Ich habe diese Verantwortung keineswegs abgegeben, ich glaube auch nicht, daß das überhaupt möglich ist. Eltern sind in den ersten Lebensjahren die wichtigsten Personen im Leben eines Kindes, auch wenn das Kind ein paar Stunden am Tag im KiGa ist.

Schönen Gruß,
Elisabeth.

Beitrag beantworten

Zurück ins Forum

Unten der Beitrag und die bisherigen Antworten. Sie befinden sich in dem Beitrag mit dem grünen Pfeil.
Die letzten 10 Beiträge im Forum Aktuelles und Neuigkeiten