Aktuelles und Neuigkeiten Aktuelles und Neuigkeiten
Geschrieben von Erzangie am 05.10.2011, 8:42 Uhrzurück

Julie hat recht

Zumindest bei uns ist das so (und ich denke, in anderen Bundesländern auch) dass die Direktoren nicht DIREKT über eigenes Geld für die Unterhaltung des Gebäudes verfügen. Das geht sogar so weit, dass sie nicht das Renigungsmittel für die Putzfrauen kaufen (können).

Und deshalb ist der Einwand von Julie berechtigt: für diese Zustände ist der SCHULTRÄGER verantwortlich, und das ist in den meisten Fällen die Stadt! Zeitung/ Presse (am besten aber LOKALE! Zeitung) ist schon eine gute Idee, weiterhelfen können euch auch Ratsmitglieder. Haben eure Elternvertreter Kontakte zu den örtlichen Politikern? Wenn diese im Rat mobil machen, hilft das ungemein.

Wenn der Direktor ein Dummbratzen ist, ist das ein anderes Schlachtfeld. An dem müsst ihr euch vielleicht in der 10. nicht mehr abarbeiten.

Beitrag beantworten

Zurück ins Forum

Unten der Beitrag und die bisherigen Antworten. Sie befinden sich in dem Beitrag mit dem grünen Pfeil.
Die letzten 10 Beiträge im Forum Aktuelles und Neuigkeiten