Aktuelles und Neuigkeiten Aktuelles und Neuigkeiten
Geschrieben von Andrealine am 19.02.2006, 14:43 Uhrzurück

Re: Jugendwart

Hallo Silvia,
ich gebe Dir völlig Recht. Der Mann hat eine Vertrauensstellung im Umgang mit Jugendlichen (egal wie alt die sind) und muss sich im Griff haben - sprich allen möglichen Reizen "widerstehen". Ob das Mädel nun freiwillig oder unfreiwillig eine sexuelle "Beziehung" zu ihm hat, ist dabei völlig belanglos. Ich weiss auch gar nicht, ob "nur" der Vorstand eines Vereines hierüber zu entscheiden hat oder ob da nicht übergeordnete Stellen hier ein Interesse an einem solchen Fall hat (ist schliesslich MIssbrauch an einem Schutzbefohlenen). Aber ich kenne sowas auch: Während meiner Schulzeit hatte meine beste, 16jährige Freundin mit unserem Lehrer (Anfang 40) ein Verhältnis. Ich fand das von beiden unmöglich! Zudem war er ein "Wiederholungstäter". Er hat sich immer seine Freundinnen aus der Schülerschaft gesucht... Nur meine Loyalität zu meiner damaligen Freundin hat mich davon abgehalten den Schuldirektor einzuschalten, wobei ich davon überzeugt war, dass er das wusste und duldete. Sicherlich ist es verständlich, dass man sich persönlich näher kommt, wenn man so viel Zeit miteinander verbringt. Schliesslich gibt es die meisten Ehen am Arbeitsplatz. Aber ich finde, dass dort wo man mit SChutzbefohlenen bzw. Minderjährigen zutun hat, besondere Charaktere gefragt sind und nicht solche männlichen Luschen, die beim ersten bauchfreien Top meinen, sie wären am Drücker.
Liebe Grüsse
Andrea

Beitrag beantworten

Zurück ins Forum

Unten der Beitrag und die bisherigen Antworten. Sie befinden sich in dem Beitrag mit dem grünen Pfeil.
Die letzten 10 Beiträge im Forum Aktuelles und Neuigkeiten