Aktuelles und Neuigkeiten Aktuelles und Neuigkeiten
Geschrieben von Schwoba-Papa am 27.09.2005, 8:21 Uhrzurück

Johanna hör auf rumzuzicken :-) und zitier exakter

ich schrieb "Wusste ich es doch Du fehlst noch ! :-)" und war auf das Ärzte-Thema bezogen und da ich weiß was Du mal offensichtlich unter Aufbietung immenser Opfer gelernt hast, wusste ich da kommt noch was von Dir !

Schau das lieb ich so an unserem gesellschaftlichen Rechtsempfinden : Wenn wir wissen Kinderschändern wird im Knast der Baseball-Schläger eingeführt geht´s uns wieder besser :-(
Ich stelle mal frech folgende Frage in den Raum :
Was wissen wir alle über die Hintergründe, über Therapieerfolge, über Möglichkeiten im Umgang mit Pädophilen ? Welche unserer "Informationen" sind nicht medial gesteuert und glaubt mir die Bild oder den Stern interessiert KEINE Ehemaligen, die wollen das Öl für das Feuer. Deswegen ist unser medialer Fokus auch auf den Wiederholungstätern, weil die medial repräsentativ sind.

Als Medizinerin siehst Du natürlich die Möglichkeiten auf Menschen einzuwirken ohne zu lynchen ! Nur jetzt Pädophile mit Suchtkranken zu vergleichen hinkt in dem Zusammenhang daß Alkoholiker offene Bücher für die psychische Forschung sind, im Gegensatz zu Treibtätern. Und das Suchtkranke gesellschaftlich eher toleriert werden. Das zeigt für mich deutlich daß Angst und nicht die Rache der Antrieb unserer Emotionen bei diesem Thema sind.

Grüßle

Beitrag beantworten

Zurück ins Forum

Unten der Beitrag und die bisherigen Antworten. Sie befinden sich in dem Beitrag mit dem grünen Pfeil.
Die letzten 10 Beiträge im Forum Aktuelles und Neuigkeiten