Aktuelles und Neuigkeiten Aktuelles und Neuigkeiten
Geschrieben von Itzy am 28.04.2011, 10:53 Uhrzurück

jetzt wird es spannend- ordnungsamt, hab da was gefunden

Große Hunde (auch 40/20-Hunde, § 11 LHundG)
Eine andere Bezeichnung für die Kategorie der großen Hunde ist auch der Begriff "40/20 - Hunde". Dabei handelt es sich um Tiere, die im ausgewachsenen Zustand eine Widerristhöhe von mindestens 40 cm und / oder ein Gewicht von mindestens 20 kg erreichen. Es gilt Anzeigepflicht und Nachweis der Sachkunde (z.B. durch Sachkundeprüfung bei Tierärzten). Anleinpflicht gem. § 2 LHundG

ich so als hundelaie würde sagen die 40 cm hat der ( ist ein schwarzer labrador, 3 jahre alt, aber erst 1/2 jahr dort).
nur um das nochmal klar zusagen, ich will denen nichts. ich möchte nur 100% sicherheit und ruhe. zur zaunhöhe stand da nichts, aber nächste woche fahre ich mal hin und frage genauer nach.

Beitrag beantworten

Zurück ins Forum

Unten der Beitrag und die bisherigen Antworten. Sie befinden sich in dem Beitrag mit dem grünen Pfeil.
Die letzten 10 Beiträge im Forum Aktuelles und Neuigkeiten