Aktuelles und Neuigkeiten Aktuelles und Neuigkeiten
Geschrieben von Nina H. am 13.04.2003, 12:27 Uhrzurück

Jessica LynchsBefreiung nur "getürkt" ;o) ?

?*lach* soviel zu dem Thema "Verschwörungstheorien"


VERSCHWÖRUNG

Die wahre Jessica

Der Krieg war noch nicht ganz vorbei, da meinten Verschwörungstheoretiker bereits beweisen zu können, dass einer der spektakulärsten amerikanischen Erfolge nie stattgefunden hat: die Rettung der Obergefreiten Jessica Lynch aus der Hand der Iraker.




Lynch bei ihrer Befreiung durch US-Soldaten


Die 19-jährige Jessica Lynch war am 23. März in irakische Kriegsgefangenschaft geraten, Spezialeinheiten befreiten sie neun Tage später schwer verletzt aus einem Krankenhaus. Merkwürdig war, dass jemand schon die passenden Internet-Seiten reserviert hatte: jessicalynch.net und jessicalynch.org, beide registriert am 17. März, sechs Tage vor der Gefangennahme.
Eigentümer der Domain-Namen ist eine PR-Agentur. Für Verschwörungstheoretiker stand damit fest: Die Geheimdienste müssen die Aktion geplant haben, um eine gute Nachricht servieren zu können, falls nötig. Alles passte zusammen: Für eine wahre Geschichte, so hieß es, sei die Heldin ohnehin eine Spur zu blond und zu schön, und dass ihre Befreier eine US-Flagge zur Hand hatten, machte sie erst recht unglaubwürdig.

Doch die Verschwörungsthese zerbricht an der schnöden Realität: Es gibt eine weitere Jessica Lynch. Die ist gerade zur Schönheitskönigin Miss New York City gekürt worden - und die PR-Agentur vertreibt das Video ihrer Krönung.

Quele: spiegel.de

Beitrag beantworten

Zurück ins Forum

Postfach Mein Postfach 
Unten der Beitrag und die bisherigen Antworten. Sie befinden sich in dem Beitrag mit dem grünen Pfeil.
Die letzten 10 Beiträge im Forum Aktuelles und Neuigkeiten