Aktuelles und Neuigkeiten Aktuelles und Neuigkeiten
Geschrieben von Tathogo am 25.07.2005, 20:43 Uhrzurück

Re: @Jesse20 wegen Verschwörungstheorien

Hab eben die Postings gelesen und bei mir haben ehrlich gesagt die Alarmglocken geläutet!Bin auch erstaunt dass unten nur einer an Krankheit dachte.
Kommt jetzt drauf an in wie weit er durch diese Sache beeinflusst wird,bzw sein"normales" Leben beeinflusst wird...
Ich möchte dir keine Angst machen,aber wenn die Sache sich nicht bessert,er wirklich Ernst macht(Bunker usw),dann musst du dir Hilfe holen.Sowas kann echt ausarten und sich zu ner dicken Psychose entwickeln.Schläft er denn?,geht er arbeiten?,trifft er Freunde?-also "meistert" er sein Leben ganz normal oder macht er da neuerdings auch komische Sachen?
Sekte wäre auch noch ne Möglichkeit.
Sag ihm doch noch mal SEHR ERNST und BESTIMMT,dass du dich sehr wunderst und dir WIRKLICH Sorgen machst!Wenn er darauf nicht eingeht wäre dass wirklich ein Hinweis dass er anfängt sich in was "hineinzuspinnen" im wahrsten Sinne.
LG
Tanja

Beitrag beantworten

Zurück ins Forum

Unten der Beitrag und die bisherigen Antworten. Sie befinden sich in dem Beitrag mit dem grünen Pfeil.
Die letzten 10 Beiträge im Forum Aktuelles und Neuigkeiten