Aktuelles und Neuigkeiten Aktuelles und Neuigkeiten
Geschrieben von Biene am 13.04.2005, 20:36 Uhrzurück

Jepp, die Maxalt Lingual hab ich auch!! Geiles Zeug!! mT

Hab die 10 mg und die helfen im Bestfall innerhalb von 15 Min. Aber ich muss nach der Einnahme im abgedunkelten Zimmer liegen. Zumindest für die 15 Min. Wenn ich die Maxlt zu spät nehme, dann muss ich nach der Einnahme schlafen, damit sie richtig helfen.
Ich habe sie nach Möglichkeit NICHT im Haus, ich hole mir im Akutfall eine einzelne (oder die 6'er Schachtel) aus der Apo und reiche dann das Rezept nach. Wenn ich IMMER einen Vorrat im Haus habe, dann fress ich die weg wie nix......

Sonst versuche ich die Anfänge der Migräne mit den amerikanischen Aspirin (2Stück) in den Griff zu kriegen, klappt meistens auch. Wie heute. Aber manchmal reichen die nicht. Dann muss Maxalt ran.

Migräne ist wohl das Schlimmste was man haben kann....aussitzen kann ich sie nicht, weil ich 3 Kinder habe, die ich auch mit dem Auto von der Schule abholen muss, aber autofahren ist mit schlimmer Migräne einfach unmöglich, kennt ihr ja selber, man ist wie ferngesteuert....*G*.
Die Maxalt bekomme ich verschrieben, und zahle nur noch die paar Euro drauf. Sie kosten sonst 10 Euro pro Tablette!!!


LG

Beitrag beantworten

Zurück ins Forum

Unten der Beitrag und die bisherigen Antworten. Sie befinden sich in dem Beitrag mit dem grünen Pfeil.
Die letzten 10 Beiträge im Forum Aktuelles und Neuigkeiten