Aktuelles und Neuigkeiten Aktuelles und Neuigkeiten
Geschrieben von wassermann63 am 14.12.2005, 17:19 Uhrzurück

Re: Jacki wegen Jungs

Hallole,

hast Recht, war verschörkelt-verkorkst geschrieben.

Damit meine ich, dass ich mir weniger Gedanken machen muss, was ein Junge darf und was nicht. Die Gesellschaft räumt - da gebe ich Jovi Recht - dem männlichen Geschlecht auch heute noch mehr Privilegien und Bewegungs- und Entscheidungsfreiheit ein.

Ich muss mir als Jungenmama wahrscheinlich weniger Gedanken machen, ob er als Mitglied der Gesellschaft und trotzdem auch als eigenständige Persönlichkeit anerkannt wird, auch wenn er sich die Nase nicht immer rechtzeitig putzt ;-)

Vielleicht war es jetzt a bissle klarer ausgedrückt.

Und das Tanzen und dabei Rumsingen bringe ich ihm selber bei (als oide Disco-Dance-Tussi), um die rechte Hemisphäre mal ein bisschen auf Trab zu bringen und womöglich beide besser zu vernetzen ..

Schminken darf er sich auch, aber nur daheim ;-)

Und dass er halbe-Baumstämme-schwingend und grölend auf dem Waldspielplatz rumrast, beunruhigt mich auch nicht mehr so sehr...

LG
JAcky

Beitrag beantworten

Zurück ins Forum

Unten der Beitrag und die bisherigen Antworten. Sie befinden sich in dem Beitrag mit dem grünen Pfeil.
Die letzten 10 Beiträge im Forum Aktuelles und Neuigkeiten