Aktuelles und Neuigkeiten Aktuelles und Neuigkeiten
Geschrieben von Anna und Paul am 16.04.2003, 19:55 Uhrzurück

Ja und?

Guten Abend Serra,

und was soll uns diese Liste jetzt sagen?

Ja, es gab viele Juden bei Clinton. Wohl kaum alles Zionisten, oder?

Ehrlich gesagt ist es mir völlig egal, wie hoch der Anteil an Juden in der Politik ist, ob in den USA oder in Amerika. Und außerdem sind meines Wissens die meisten Juden Demokraten und dieser Krieg bzw. die dagegengerichtete Kritik gilt Repubklikanern, hegemonialstrebenden US-Amerikanern und Bombennarren.

Ist es Dir wichtig, wieviele Evangeliken/Katholiken im Bundestag sitzen?

Und wenn Du von eine Überrepräsentation der Juden sprichst, dann sind "Weiße" generell in den USA überrepräsentatiert, denn der Anteil z.B. der schwarzen Bevölkerung ist wesentlich höher als dessen Anteil in der Politik bzw. in hohen Positione (genauso wie es hier in D bei Ausländern generell ist).

Grüße
Anna.

Beitrag beantworten

Zurück ins Forum

Unten der Beitrag und die bisherigen Antworten. Sie befinden sich in dem Beitrag mit dem grünen Pfeil.
Die letzten 10 Beiträge im Forum Aktuelles und Neuigkeiten