Aktuelles und Neuigkeiten Aktuelles und Neuigkeiten
Geschrieben von lucalara am 04.03.2006, 15:35 Uhrzurück

Re: Ja aber anders gehts auch nicht!!!

Leider ist es so, dass ohne eine Vermittlungsagentur nicht geht. Vom Jugendamt wird mal zwar über die Eignung überprüft, aber dann auch nicht viel mehr.

Es geht nicht darum, ob man für die Bürokratie zahlt oder fürs Kind. Es ist halt die Tatsache, dass es soviel kostet und sich das nicht jedermann leisten kann. Egal welche Agentur man wählt und die oben angeführte ist ja noch recht billig. Andere gehen sogar bis zu 20000 Euro.


Es geht um die Tatsache, dass man soviel hinblättern muß, egal für was auch immer!!!Den oft die eigene Faust ist eine Auslandsadoption fast unmöglich!!!

LG JOhanna

Beitrag beantworten

Zurück ins Forum

Unten der Beitrag und die bisherigen Antworten. Sie befinden sich in dem Beitrag mit dem grünen Pfeil.
Die letzten 10 Beiträge im Forum Aktuelles und Neuigkeiten