Aktuelles und Neuigkeiten Aktuelles und Neuigkeiten
Geschrieben von JoVi66 am 14.07.2003, 16:55 Uhrzurück

Re: Italien

Mit dieser :Italienurlaub oder nicht Diskussion haben wir doch gerade das klassische Beispiel von Verallgemeinerung, dem kaum einer wiederstehen kann. Auch ich schimpfe auf Berlusconi und Stefani und tue meine Meinung kund, gehe aber nach wie vor in meine Lieblings ital. Eisdiele oder Restaurant und eine meiner besten Freundinen ist gebürtige Mailänderin und mir käme es nicht im entferntesten in den Sinn die für irgendetwas verantwortlich zu machen oder zu boykotieren, wäre ja lächerlich. Aber: auf Bundesebene geziemt sich halt so ein Verhalten nicht . Und ein Staatsmann ist halt mal kein Normalbürger wie wir alle ( er geniest ganz außergewöhnliche Privilegien - man nehme nur "Immunität"- und muß deswegen auch außergewöhnlich bedacht handeln. Mehr Rechte , aber auch mehr Pflichten. Und das Schröders Aktion sowieso nur Symbolcharakter hat ( und er sich wahrscheinlich schon zig Mal vor Wut in den eigenen Hintern gebissen hat, weil er heuer nicht nach Amalfi oder wo auch immer hin darf nicht zuletzt weil er seine noch nicht ausreichend gefestigte Pos. in Deutschland zusätzlich verteidigen muß).
Von Führungspersonen wir eben immer etwas mehr erwartet.
Gruß Johanna

Beitrag beantworten

Zurück ins Forum

Postfach Mein Postfach 
Unten der Beitrag und die bisherigen Antworten. Sie befinden sich in dem Beitrag mit dem grünen Pfeil.
Die letzten 10 Beiträge im Forum Aktuelles und Neuigkeiten