Aktuelles und Neuigkeiten Aktuelles und Neuigkeiten
Geschrieben von astrid67 am 03.10.2002, 1:40 Uhrzurück

Ist nicht immer so einfach

Hallo,
im Prinzip gibt Euch mein Mutterherz recht.
Aber wenn ich höre, dass in den USA, wo die Todesstrafe noch verhängt wird, ca. 30 - 40 % Fehlurteile sind, klingt das auch nicht nach der Lösung.

Wo zieht man denn die Grenze ? Klar bei einem Wiederholungstäter, der schon mehrere Kinder mißbraucht und ermordet hat, ist das keine Frage. Aber wo fängt man an, Leute wegzuschließen ?

Und wieso gibt es soviele Angebote mit Kindersex im Internet, wenn doch alle dagegen sind? Wer guckt sich sowas an? Gäbe es keinen breiten Markt unter den 'anständigen' Bürgern dafür, wären die Seiten doch schon längst wieder weg.

Laut zu rufen, Kinderschänder an den Eiern aufzuhänge, hilft leider nicht wirklich weiter. Aber was ist die Lösung ? Ich weiß es nicht! Ich versuche mein Kind (und hoffentlich bald 2) stark zu machen, ihnen beizubringen, nein zu sagen, wenn sie etwas nicht wollen. Auch das Küßchen von Oma muß nicht ertragen werden. Aber ob das reicht, wenn wirklich einer dieser Psychopathen es auf sie abgesehen hat ? Die Angst kann uns wohl keiner nehmen.
Grüsse, Astrid

Beitrag beantworten

Zurück ins Forum

Unten der Beitrag und die bisherigen Antworten. Sie befinden sich in dem Beitrag mit dem grünen Pfeil.
Die letzten 10 Beiträge im Forum Aktuelles und Neuigkeiten