Aktuelles und Neuigkeiten Aktuelles und Neuigkeiten
Geschrieben von linghoppe. am 03.10.2017, 10:13 Uhrzurück

Re: Ist leider bestätigt

der war aber noch sehr Jung mit 66 Jahren. aber nun lese ich folgendes
kopiere es hier rein,
Falschmeldungen stiften Verwirrung

Vor der Bestätigung des Todes hatte es Verwirrungen um Falschmeldungen zum Tod Pettys gegeben. Der Sender CBS meldete gestern unter Berufung auf eine anonyme Polizeiquelle, der Rocksänger sei gestorben. Viele Medien übernahmen diese Information. Das Magazin "Rolling Stone" veröffentlichte bereits eine Nachruf auf Petty, in dem auch Sänger Bob Dylan zu Wort kam. Früheren Äußerungen der Tochter war aber zu entnehmen, dass der Musiker tatsächlich gesundheitliche Probleme hat. Seine Einlieferung in ein Krankenhaus hatte den Anstoß zu den Falschmeldungen gegeben.
nun weiss ich es auch nicht stimmt es?

 

Beitrag beantworten

Zurück ins Forum

Unten der Beitrag und die bisherigen Antworten. Sie befinden sich in dem Beitrag mit dem grünen Pfeil.
Die letzten 10 Beiträge im Forum Aktuelles und Neuigkeiten