Aktuelles und Neuigkeiten Aktuelles und Neuigkeiten
Geschrieben von Püminsky am 07.09.2011, 20:50 Uhrzurück

Re: ist kaffee den kids nicht ohnehin zu bitter?

Nee, scheinbar nicht zu bitter ... mein Kurzer ist scharf auf Kaffee, da kann ich nur staunen. Er hat mit knapp 2 (!) am Kaffeetisch einem älteren Tischnachbarn den schwarzen Kaffee weggetrunken, als niemand damit rechnete (also ran an denMund und auf Ex in 2 Sekunden, war aber auch nicht mehr voll die Tasse)... *öhöm*

Ich selber habe schon als kleines Kind von meiner Oma Milchkaffee morgens bekommen, aber in den 70ern galten ja auch noch andere Regeln ;)

Mein Sohn ist nun 3,5 und bekommt Caro Kaffee, den trinkt er aber kaum, verlangt ihn nur. Keine Ahnung, wann er seinen ersten Milchkaffee bekommt, das seh ich dann wenns soweit ist. Glücklicherweise gibt es ja auch entkoffeinierten :)

Beitrag beantworten

Zurück ins Forum

Unten der Beitrag und die bisherigen Antworten. Sie befinden sich in dem Beitrag mit dem grünen Pfeil.
Die letzten 10 Beiträge im Forum Aktuelles und Neuigkeiten