Aktuelles und Neuigkeiten Aktuelles und Neuigkeiten
Geschrieben von Schwoba-Papa am 20.09.2005, 10:50 Uhrzurück

in einer konjunkturellen Wirtschaft

werden diese Mitarbeiter sehr wahrscheinlich aufgefangen ! Das sind keine Metallarbeiter oder Tagelöhner !
Es gibt immer eine gewisse Fluktuation und vielleicht arbeiten viele der Entlassenen bald bei SAP o.ä.
Es ist nicht die erste und auch nicht die letzte Entlassungswelle, doch es ist wohl der Preis und die Konsequenz für die Blase die diese Branche teils erzeugt und dann verschlafen hat und nun platzt ! Arme Siemens-Ingenieure !

Ich beobachte das auch bei VW, Daimler-Crysler, Siemens etc. Da wurden Managementfehler gemacht, durchgeschleppt solange es geht und nun kommt der Aufräumer und die Zeche zahlen die Mitarbeiter und schlußendlich auch die Politik !

Grüßle

Beitrag beantworten

Zurück ins Forum

Unten der Beitrag und die bisherigen Antworten. Sie befinden sich in dem Beitrag mit dem grünen Pfeil.
Die letzten 10 Beiträge im Forum Aktuelles und Neuigkeiten